Kontakt | Web feed | Impressum | Max-Planck-Gesellschaft | Englisch

Max-Planck-Institut für Ökonomik

Max Planck Institute of Economics

Max-Planck-Institut für Ökonomik

 

Max-Planck-Institut für Ökonomik (1993 - 2014)

Max Planck Institute of Economics Villa and ExtensionDas Max-Planck-Institut für Ökonomik mit Sitz in Jena wurde 1993 gegründet. Gründungsdirektor war Prof. Emeritus Dr. Manfred E. Streit. Forschungsschwerpunkt war zunächst die Transformation ehemals sozialistischer Volkswirtschaften. Später kamen weitere Forschungsschwerpunkte hinzu: die Frage nach den Antriebskräften und Gesetzmäßigkeiten des wirtschaftlichen Wandels überhaupt, die Erforschung der Determinanten innovativen unternehmerischen Handelns sowie der strategischen Interaktion.

Insgesamt waren in den zwei Jahrzehnten seines Bestehens vier wissenschaftliche Abteilungen am MPI für Ökonomik angesiedelt: Institutionenökonomik und Wirtschaftspolitik (1993-2000, Direktor: Manfred E. Streit); Evolutionsökonomik (1995-2013, Direktor: Ulrich Witt), Entrepreneurship, Growth and Public Policy (2005-2010, Direktor: David Audretsch) und die Abteilung Strategische Interaktion (2001 - 2014, Direktor: Werner Güth). Darüber hinaus wurden mit maßgeblicher Beteiligung des Instituts zwei interdisziplinäre und internationale Graduiertenprogramme aufgebaut, die über 2014 hinaus Bestand haben: Die International Max Planck Research School on Adapting Behavior in a Fundamentally Uncertain World (IMPRS Uncertainty) sowie das Doktorandenprogramm "The Economics of Innovative Change".

Wissenschaftliche Neuausrichtung

Im März 2014 beschloss der Senat der Max-Planck-Gesellschaft das Institut neu auszurichten und benannte es zunächst in MPI für Geschichte und Naturwissenschaften und am 21.11.2014 in Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichhte um.

Diese Webseite wird seit dem 31.12.2014 nicht mehr gepflegt.

Als "Archiv" des Max-Planck-Instituts für Ökonomik bleibt sie bis auf Weiteres online; auch der Download von Forschungsberichten etc. bleibt weiterhin möglich. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich bitte an info@shh.mpg.de. Wir helfen Ihnen gerne.

Jena Economic Research Papers

Das Max-Planck-Institut für Ökonomik unterhält gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität in Jena die Arbeitspapier-Serie Jena Economic Research Papers (JERP). Unter www.jenecon.de sind die Arbeitspapiere in elektronischer Form zugänglich.

Papers on Economics & Evolution

Cover 'Papers on Economics and Evolution'Die Abteilung Evolutionsökonomik war von 1996 bis 2013 Herausgeber der Reihe "Papers on Economics & Evolution". Namhafte Ökonomen wie K. Binmore, R. Day, N. Foss, J. Foster, B. Loasby, S. Metcalfe, J. Mokyr, R. Nelson, E. Ostrom und S. Winter kamen hier zu Wort. Alle seit 2004 erschienenen Ausgaben stehen hier als Download zur Verfügung. Für Kopien älterer Beiträge wenden Sie sich bitte an: evopaper@econ.mpg.de



[back to top] Top
Impressum